Wir bewahren Vielfalt

Natürliche Lebensräume für Wildbienen & Co. schaffen und bewahren

 

Der BUND setzt sich auf politischer Ebene für eine natur- und wildbienenfreundliche Landwirtschafts- und Umweltpolitik ein. Darüber hinaus engagieren sich zahlreiche Ehrenamtler in BUND-Gruppen und betreuen Schutzprojekte und Schutzflächen - so wie wir in Soest in der BUND Naturoase am Alten Schlachthof. Dort pflegen und hüten wir sorgsam eine hohe Artenvielfalt, mitten im Stadtgebiet von Soest. Hier leben Sandbienen, Holzbienen, Mörtelbienen, Wollbienen, Blattschneiderbienen sowie Erdhummeln und zahlreiche weitere Insekten. Sie finden durch eine hohe Vielfalt an Blühpflanzen vom frühesten Frühjahr bis spät in den Herbst ein Vorkommen an Nektar, Pollen und natürliche Nistvorkommen.

Aber auch Sie können – ohne viel Aufwand – etwas für die Bienen tun! Zum Beispiel, indem Sie Ihren Rasen zur Wiese wachsen lassen mit Klee, Gänseblümchen, Wiesenschaumkraut, Gundermann, Spitzwegerich und Löwenzahn.

Oder bepflanzen Sie Beete und Balkonkasten mit heimischen Stauden, die ungefüllt und mit reichem Nektar- und Pollenangebot blühen.

Wenn Sie eine Wildblumenwiese anlegen möchten, wählen Sie besser eine mehrjährige Mischung aus heimischem Saatgut.

Bieten Sie in Ihrem Garten kleine Sand- und Lehmplätze zum Nisten an, ebenso sind kleine Totholzstapel begehrte Plätze für die Eiablage. Im Herbst lässt man bewusst Pflanzen mit Hohlstängel stehen, die zum Nisten gut angenommen werden.

Oder Sie können dort, wo natürliche Flächen für die Insekten fehlen, ein "Insektenhotel" als Nistplatz aufstellen. Fachgerecht gebaut (siehe Tipps für den Bau im grünen Kasten rechts) stellen sie eine Ausgleichsmaßnahme dar, wo der Mensch den Insekten den natürlichen Lebensraum entzogen hat. 



Wildbienen und Insekten schützen!

Gärten sind wichtige Lebensräume: die ganz normale Gartenwiese mit Klee, Spitzwegerich, Löwenzahn, Wiesenschaumkraut, Gundermann, Gänseblümchen und weiteren kleinen Blühpflänzchen sind natürlicher Lebensraum und wichtige Nahrungsquelle für Insekten. 

Wildbienenbuffet pflanzen!

Der Garten und der Balkon kann so bepflanzt werden, dass er reiche Nahrungsquelle an Nektar und Pollen für die Wildbienen, Hummeln und andere Insekten bietet. Darüber hinaus sieht ein solcher Garten auch noch sehr schön aus. Jetzt ein Wildbienenbuffet pflanzen!

Suche

Unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019. Für eine Anmeldung und weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Email an bund.soest-welver@bund.net. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Vielen Dank!