private Klimaschutzbäume für Soest 15.09.2018

In Soester Privatgärten sind den Stürmen dieses und des vorigen Jahres hunderte Bäume zum Opfer gefallen. Der BUND ermutigt die Soester Bürgerinnen und Bürger mehr Bäume auf ihren Privatgrundstücken zu pflanzen. Laut Klimaanpassungskonzept, das der Stadt schon seit 2015 vorliegt, sind die Bürger aufgerufen, die Struktur in der Stadt so mitzugestalten, dass sie der klimawandelbedingten Hitzeentwicklung entgegenwirkt. Der BUND empfiehlt den teilnehmenden Bürgerinnen und Bürgern zukunftsgeeignete Baumarten (das heißt hitzeresistent und mit hoher Verdunstungsleistung durch großes Blattwerk), die auch in Größe und Beschaffenheit für das jeweilige Grundstück geeignet sind. 

Eine Einstufung wichtiger Baumarten nach ihrer Eignung zur Verwendung im Stadtbereich kann dieser Liste entnommen werden. Sie finden Sie auf den Seiten 21 und 22 des Kataloges der Maßnahmensteckbriefe zur Klimaanpassung.



Suche

Unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019. Für eine Anmeldung und weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Email an bund.soest-welver@bund.net. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Vielen Dank!