BUNDjugend Ortsgruppe Soest

Wir, die BUNDjugend Soest, sind eine selbstständige Jugendgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. Wir sind Jugendliche aus Kreis Soest ( zurzeit vor allem aus Soest, Warstein und Rüthen), die gemeinsam etwas bewegen wollen.

Mit kreativen Aktionen  setzen wir uns vor Ort für den Schutz der Natur, globale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander ein.

Ob Tauschparty, Repair Cafe, Straßentheater oder einfach ein gemütlicher Filmabend mit netten Gesprächen, erlaubt ist, was Spaß macht.

 

BUNDjugend Landesverband NRW

22. - 24. Juni 2018 - Wochenendworkshop auf dem Gärtnerhof Röllingsen bei Soest

Die Notwendigkeit der „Welternährung“ wird oft angeführt, wenn für die Industrialisierung der Landwirtschaft und z.B. den Gentechnikeinsatz auf dem Acker argumentiert wird. Praktisch ist es jedoch für große Unternehmen am wirtschaftlichsten, wenn das Saatgut jährlich neu gekauft werden muss und nicht von den Bäuer*innen selbst erzeugt werden kann. Doch es regt sich Widerstand: Durch Open-Source-Saatgut, Erhalter*innenringe, Saatguttauschbörsen, Urban Gardening und den Anbau alter  Sorten holen sich Erzeuger*innen und Verbraucher*innen die Entscheidungsfreiheit zurück. Im Workshop haben wir uns gemeinsam mit Jutta Sundermann (Campaignerin & Aktivistin Aktion Agrar) mit den Macht- und Abhängigkeitsverhältnissen auf dem Saatgut-Markt beschäftigt und Möglichkeiten kennengelernt, diese wieder aufzubrechen.

Infos & Anmeldung

13. Juli 2017

Tasche statt Tüte

Wir die BUNDjugend Ortsgruppe Soest veranstalteten eine Aktion auf dem Soester Marktplatz. Wir forderten Passanten auf ihre Einweg-Plastiktüten gegen Taschen zu tauschen. Wir verschenkten nicht nur die Taschen sondern machte auch auf die weltweite Problematik von Plastik aufmerksam. Dabei entstanden viele spannende Gespräche. Besonders positiv ist uns aufgefallen, dass viele Menschen schon Taschen dabei hatten.

Wenn ihr Interesse habt Teil der BUNDjugend Ortsgruppe Soest zu werden, oder erstmal nur rein zu schnuppern freuen wir uns sehr. Wir treffen uns zum Diskutieren, Kochen, Spaß haben, Ausflüge unternehmen und um gemeinsam selbst gestaltete Aktionen durchzuführen.

Bei Fragen schreibt mir gerne

tim.werntze at bundjugend-nrw.de

 

18. August 2017

Camp for [future]

Über das Camp

Das camp for [future] im Rheinischen Braunkohlerevier ist diesen Sommer der Ort für junge Menschen ab 16 Jahren, die sich für vielfältige Zukunftsthemen interessieren, spannenden Lösungsansätze kennen lernen und gemeinsam mit viel Spaß selbst für den Klimaschutz aktiv werden wollen. Vorwissen wird nicht vorausgesetzt. Die Teilnehmenden erwartet ein buntes Programm an theoretischen und praktischen Workshops, Partys und Konzerten sowie gemeinsame Demos und Aktionen gegen den Klimakiller Braunkohle und für den Klimaschutz. Einen Überblick findest du hier.

Workshops und Festival

In vielfältigen theoretischen und praktischen Workshops, Podiumsdiskussionen und Exkursionen können sich die Teilnehmenden über Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Feminismus, Migration oder Wirtschaft informieren und praktische Skills für einen nachhaltigeren Lebensstil lernen. Und weil das camp for [future] im Herzen auch ein Festival ist, ist an den Abenden ein buntes Programm von Konzert bis Kino geplant.

Kreative Aktionen

Das camp for [future] ist Teil der Aktionswochen für den Klimaschutz, zu denen diesen Sommer tausende Klimaaktivist*innen im Rheinland erwartet werden. Mit der Fahrraddemo Tour de [future] am Kohletagebau, und einer großen Menschenkette wollen wir gemeinsam mit anderen Aktivist*innen ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und das Ende der Braunkohle zu setzten. Die Camp-Teilnehmer*innen können dabei selbst kreativ werden und in Kleingruppen eigene, friedliche Aktionen umsetzten.

Hier geht's zum Video-Clip



Klimaanpassungskonzept für Stadt Soest

Handlungskarte Klima Stadt Soest

Anpassungs-Steckbriefe für Soest

Baumschutzsatzung der Stadt Soest

Hier finden Sie die aktuelle Baumschutzsatzung der Stadt Soest.

Bäume auf Privatgrundstücken

Hier finden Sie die aktuelle Broschüre "Was Sie über Bäume auf Privatgrundstücken wissen sollten", Herausgeber Stadt Soest.

Suche

Unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Termine, Angebote und Aktionen 2019. Für eine Anmeldung und weitere Informationen senden Sie uns bitte eine Email an bund.soest-welver@bund.net. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Vielen Dank!